Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


doku:mailinglisten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
doku:mailinglisten [07.10.2019 23:39]
sebastian + [Tipps + Fehler]
doku:mailinglisten [06.05.2020 18:26] (aktuell)
sebastian [7. Tipps und häufige Fehler] MIME/HTML
Zeile 75: Zeile 75:
 Alle Nachrichten die über die Liste gehen, werden automatisch in einem Archiv gespeichert. Dieses ist nur für die Mitglieder der Liste zugänglich unter: https://​lists.freiraumzittau.de/​mailman/​private/​mitglieder/​. Für den Zugang wird das unter [[#​aenderung_der_emailadressen|5.]] erwähnte Passwort benötigt. Alle Nachrichten die über die Liste gehen, werden automatisch in einem Archiv gespeichert. Dieses ist nur für die Mitglieder der Liste zugänglich unter: https://​lists.freiraumzittau.de/​mailman/​private/​mitglieder/​. Für den Zugang wird das unter [[#​aenderung_der_emailadressen|5.]] erwähnte Passwort benötigt.
  
-===== 7. Tipps und häufige Fehler ​=====+===== 7. Tipps =====
  
 [[https://​wiki.fsfw-dresden.de/​doku.php/​doku/​mailinglisten-tipps]] [[https://​wiki.fsfw-dresden.de/​doku.php/​doku/​mailinglisten-tipps]]
 +
 +===== 8. Häufige Fehler =====
 +
 +  * Textteil Ihrer Nachricht war ... zu groß -> Anhang zu groß, bitte Limits beachten
 +  * Absender ist nicht Mitglied der Liste -> falls Du mehrere Email-Adressen hast, benutze diejenige, welche bei der Mailingliste angemeldet ist
 +  * MIME-Typ der Nachricht ist nicht erlaubt -> reine HTML-Emails sind nicht erlaubt, siehe auch Punkt 9
 +
 +===== 9. MIME-Typ und HTML-Emails =====
 +
 +**Kurz:**
 +
 +Keine Emails versenden, die //nur// HTML enhalten (Content-Type:​text/​html),​ die werden von den Mailinglisten automatisch abgewiesen, nicht zuletzt aus Sicherheits- und Datenschutzgründen (Stichwort: Trackingpixel).
 +
 +**Lang, aus einer früheren Informations-Email:​**
 +
 +Liebe Mailinglisten-Abonnenten,​
 +
 +getreu dem Leitsatz "​Versende Emails, keine Webseiten!"​ ((https://​www.computerwoche.de/​a/​e-mail-knigge-tipps-fuer-profis,​2509182,​6)) wird diese ML keine reinen HTML-Emails empfangen und versenden, wie es auch vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) empfohlen wird ((https://​www.bsi.bund.de/​DE/​Themen/​ITGrundschutz/​ITGrundschutzKataloge/​Inhalt/​_content/​m/​m04/​m04199.html)).
 +
 +Die Gründe sind vielfältig,​ Details siehe auch ((https://​de.wikipedia.org/​wiki/​E-Mail#​Formatierung_in_HTML)) und ((https://​old.efn.no/​html-bad.html)):​
 +- Erhöhung der Sicherheit (Schutz vor Schadsoftware,​ insbesondere JavaScript)
 +- verbesserter Datenschutz (Tracking-Pixel,​ DSGVO)
 +- bessere Lesbarkeit/​Skalierbarkeit
 +- Konformität mit Netiquette
 +- Nutzbarkeit des ML-Archivs (für HTML nicht gegeben)
 +- Reduzierung des Datenvolumens um ca. 75% (auch fürs Archiv)
 +
 +Anhänge sind davon nicht betroffen, die bekannte Größenbeschränkung von 250 kB bleibt bestehen.
 +
 +Für die allermeisten Nutzer bedeutet dies keine Änderung und keinen Handlungsbedarf.
 +Für evtl. betroffene web.de-Webmail-Nutzer gibt es Hilfestellung unter ((https://​hilfe.web.de/​email/​schreiben-und-senden/​email-format.html)),​ für GMX unter ((https://​hilfe.gmx.net/​email/​schreiben-und-senden/​email-format.html)) - bitte wendet Euch an den Support Eures Email-Anbieters! Nutzer der Software Mozilla Thunderbird können persönliche Hilfe beim Offenen Treff im Polytechnischen Werkraum erhalten.
 +
 +**Technische Details:**
 +
 +Alle Emails mit Content-Type:​ text/plain werden automatisch akzeptiert, bei multipart ggf. der text/​html-Teil entfernt. Emails, die ausschließlich Content-Type:​ text/html enthalten, werden automatisch zurückgewiesen.
  
doku/mailinglisten.txt · Zuletzt geändert: 06.05.2020 18:26 von sebastian